Wettbewerbe 2016

Schwelbrand im Seniorenheim

Schwelbrand im Seniorenheim

Am 18.5. morgens um 3.18 Uhr wurde die Feuerwehr Bonaforth zur Unterstützung nach Hann. Münden zu einem Schwelbrand in einem Seniorenheim gerufen.

Mehr Informationen auf HNA Online

Mehr Fotos auf Feuerwehrfoto.de

Ofen

Eine Explosion in einem Haus in der Tanzwerderstraße mitten in der Hann. Mündener Innenstadt hat am Mittwoch gegen 20.30 Uhr Großalarm bei der Feuerwehr ausgelöst.

Mehr in der HNA

 

JHV 2014

Jahreshauptversammlung 2014

Zu sieben Einsätzen rückte die Freiwillige Feuerwehr Bonaforth im vorigen Jahr aus, davon zweimal zu Hilfeleistungen, drei mal zu Brandeinsätzen, zu zwei Fehlalarmen und einer Alarmübung, berichtete Ortsbrandmeister Rainer Riedel in der Jahreshauptversammung.

Zur Zeit befinden sich vier Kameraden in der Truppmann2-Ausbildung.

In Potzwenden besuchten Niklas Trottenberg und Alexander Sinning den Sprechfunk-Lehrgang und Andrea Franz den Gruppenführer1 in Celle. Geschult wurden je drei Kameraden  auf den Feuerwehrführerschein und im Umgang mit der Motorsäge.

Große Veranstaltungen 2012 waren das Osterfeuer und der Tag der offenen Tür.

Gegründet wurde in Bonaforth eine Kinderfeuerwehr, die ab dem sechsten Lebensjahr besucht werden kann.

Die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr treffen sich mittwochs 14-tägig ab 19.00 Uhr.

Befördert wurden Niklas Trottenberg, Alexander Sinning und Fabio Pache zu Feuerwehrmännern.

Im Wettstreit „Feuerwehrmann des Jahres“ belegte Niklas Trottenberg den 1. Platz, Alexander Sinning den 2. Platz , gefolgt von Eric Richter auf dem 3. Platz.

Auf dem Bild zu sehen von links die stellvertretenden Stadtbrandmeister Eike Schucht und Hartmut Pape, Fabio Pache, Niklas Trottenberg, Alexander Sinning, Ortsbrandmeister Rainer Riedel sowie der stellvertretende Ortsbürgermeister Thomas Stöbener